Fussbodenheizung u. Estrich  Sonderlösungen Altbau

 

Beste Qualität zum Vorzugspreis

 

  

    Angebot Thermoboden Gesamtaufbau 13,5 cm mit folgenden Komponenten:

    (gilt für Flächen ab 100 qm, kleinere Flächen auf Anfrage)  Gültig bis März 2018

 

.

01. Eine Lage Wärmedämmung EPS 040 DEO dm, 5 cm dick, DIN V 4108-10, Tab. 4. DIN13163.

02. Randdämmstreifen aus PE Schaumstoff mit Folienlasche 120/8mm

03. Rohrträgermatte FCKW-frei, mit oberseitig kaschierter, gewebeverstärkter, reißfester Foliendeckschicht gegen Estrichfeuchte.

      DIN 18560) EPS 045 DES sm, 30-3 mm dick, DIN V 4108 - 10, Tab. 4, DIN EN 13163.

04. Heizrohr 17/2 mm, PE-RT bis 70°C/6 bar, sauerstoffdicht nach Anforderungen der DIN 4726, Verlegeabstand 15 cm, Wandabstand 15 cm.    

      Betriebsbedingungen  nach EN 12319 nach Anwenderklasse 4/5. Rohrbefestigung mit Kunststoffclipsern auf Trägerplatte wie vor

05. Heizkreisverteiler für 7 Heizkreise liefern und an Fußbodenheizung wie vor anschließen, Ausführung Edelstahl mit Durchflußmengenmesser

      0,5-5 Liter/min im Vorlauf, integriertes Regelventil im Rücklauf. Gewinde für elektrische Stellantriebe: M30 x 1,5. Heizkreisanschlüße mit        

      Eurokonuß 3/4 Zoll Gewinde. Absperrhähne für Vor und Rücklauf 1 Zoll, Befüll und Ablaß Garnitur 1/2 Zoll, incl. Entlüftungsventil

      - Ventiltechnisch richtige Anströmung der Vor- und Rücklaufventile

      - Ausnahmslos flach dichtende Verbindungsstellen

      - Montiert auf schallgedämmten und temperaturfesten Konsolen DIN 4109.

      Heizkreise an Verteiler anschließen, spülen, befüllen und auf Dichtheit prüfen gemäß DIN 18380

06. 7 Stellmotoren liefern und auf Heizkreisverteiler montieren

07. Verteilerschrank Unterputz für Heizkreisverteiler wie vor liefern und montieren. Ausführung verzinkt, pulverbeschichtet weiß, verstellbar 

08. Anhydritfließestrich 5,5 cm dick liefern und verlegen, auf Fußbodenheizung wie vor. Fabrikat Dykerhoff Estrifloor, werksgemischter Frisch-

      mörtel, Güteklasse CAF-C25-F4, nach DIN EN 13813, 2 kN/qm. Mörtel entlüften und planeben nivellieren nach DIN 18202, sonstige Aus-

      führung der Estricharbeiten nach DIN 18560-2 und 18353.            

 

Lieferung ohne Einbau:  

10. 7 Raumthermostate Aufputz weiß, zur Raumtemperatur und Zonenregelung für Stellmotoren wie vor.

11. 1 Regelkemmleiste zur einfachen Verbindung von Raumthermostat und Stellantrieben wie vor.               

Preis Fußbodenheizung pro 1qm 48,60 Euro (Regelkomponenten gerechnet für ca.100 qm Fußbodenheizung mit 7 Heizkreisen) 

Angebot enthält keinerlei Berechnungen zur Auslegung Ihrer Fußbodenheizung, diese können aber zum Festpreis erstellt werden.

 

  

       

Heizrohre auf PUR-Schaum 30 mm getackert 

Bild: Einfamilienhaus Becker, Inden Altdorf

 

Noppenträgerplatte EPS 040 Deo dm 30-3 mm

Bild: Einfamilienhaus Zoell, Raeren

 

Anhydritfließestrich das optimale Heizmedium

Bild: Geschäftshaus Mengi, Eschweiler

 

 

 

 

 

 

 

 

Bodoplan Estrich Aachen